Sie sind hier: Home >> Produkte >> Boden >> Physikal. Analyse im Feld
Logo Birs HydroMet GmbH
Physikalische Analyse im Feld
Bodenfeutigkeitsmessung
Die verschiedenen Messsysteme eignen sich u.a. zur Messung von Feuchtigkeit, Leitfähigkeit und Temperatur des Bodens.
Penetrographen/-logger
Penetrographen/-logger messen den Eindringungswiderstand des Bodens. Dieser Widerstand gibt die Tragfähigkeit des Bodens wieder uns ist ein Mass dafür, wie leicht Wurzeln ihn durchdringen können.
Scherfestigkeitsmessung
Die Scherfestigkeit ist der Widerstand, welcher der Boden tangentialen Scherkräften entgegensetzt. Sie ist u.a. abhängig von der Kornzusammensetzung, dem Humusanteil, der Feuchtigkeit und der Wurzeldichte.
Tensiometer
Die einfachste und häufigste Methode zur Bestimmung der Feuchtigkeitsspannung (und damit des Feuchtigkeitsgehalts ungesättigter Böden) ist die Verwendung von Tensiometern.
Wasserinfiltrationsmessung
Die Wasserinfiltrationsrate ist ein wichtiger Hinweis für die Effizienz der Bewässerung/Drainage, Optimierung der Wasserverfügbarkeit, Verbesserung des Ernteetrags und Erosionsreduktion.
Logo SEBA
Logo Eijkelkamp