Sie sind hier: Home >> Produkte >> Boden >> Physikal. Analyse im Feld >> Tensiometer (Saugspannung)
                         >> Tensior 3 & 4
Logo Birs HydroMet GmbH
(14.04.08/09 ) Tensior 3 & 4 mit elektronischem Drucksensor
Tensior 3 & 4 mit elektronischem Drucksensor

Zur Offertanfrage hinzufügen:

Offertanfrage
Der Tensior 3 ist ein Tensiometer mit elektronischem Drucksensor und kontinuierlichem Messsignal (in hPa). Die Messergebnisse werden mit einem Auslesegerät oder Datenlogger ausgelesen. Der Sensor befindet sich oben im Tensiometerrohr, dadurch kann er nur benutzt werden, wenn es nicht friert. Der Tensiometer hat eine Überdrucksicherung und ist in verschiedenen Längen erhältlich.
Der Tensior 3 hat ein Messbereich von +100 bis -700 hPa und ein Ausgangssignal von -10 bis +70 mV (+/- 3 mV). Stromversorgung 10,6 Vdc und Stromverbrauch von 1,3 mA. Die Tensiometer werden mit Kabel und Kalibrierzertifikat geliefert.

Beim Tensior 4 befindet sich der Sensor unten im Tensiometerrohr, sodass dieses auch dann benutzt werden kann, wenn es friert (unterhalb der Frostgrenze). Der Drucksensor kann einfach mit einem Tensiometerrohr in anderer Länge kombiniert werden. Dadurch ist die Messung in verschiedenen Tiefen möglich. Der Tensior 4 kann in verschiedenen Positionen messen. Der Tensior 4 hat ein Messbereich von +1000 bis -850 hPa und ein Ausgangssignal von -100 bis +85 mV (+/- 3 mV). Stromversorgung 10,6 Vdc und Stromverbrauch von 1,3 mA.
Logo SEBA
Logo Eijkelkamp