Sie sind hier: Home >> Produkte >> Grundwasser >> Pumpen/Wasserprobenehmer >> Pumpen
                         >> Tauchpumpe MP1
Logo Birs HydroMet GmbH
(12.27) Tauchpumpe MP1
Tauchpumpe MP1

Zur Offertanfrage hinzufügen:

Offertanfrage
Für die Spülung und Beprobung von Peilrohren für Tiefen von 20 bis 90 m sind verschiedene Standardsets erhältlich. Die zu diesen Standardsets gehörende Tauchpumpe MP1 wurde eigens für die Spülung und Beprobung von Peilrohren mit einem Durchmesser von 50 mm konzipiert.

Der Pumpenmotor wird von einem regelbaren Frequenzumrichter gesteuert. Aufgrund der ständig variablen Frequenzeinstellung lässt sich die Pumpenleistung zwischen 0 und 2 m³ regeln. Damit ergibt sich ein anhaltender Strom von anaerobem Wasser. Ein neuer Messpunkt ist vor der Beprobung zu spülen.

Dank der hohen Leistung dieser Pumpe erfolgt eine schnelle Spülung des Messpunktes. Durch Einstellung einer geringen Leistung kann die Pumpe auch für die Beprobung verwendet werden. Verschiedene integrierte Sicherungen schützen den MP1 und den Umrichter vor Überlastung. Die derzeitige Frequenz sowie mögliche Fehlermeldungen werden auf einem Display angezeigt.

Zur Grundausstattung gehören unter anderem: eine Tauchpumpe MP1, ein Kühlmantel, ein Serviceset, ein Frequenzumrichter, ein Schlechtwetterschutz (IP 23), ein Aufhängekabel, ein Teflonrohr mit Anschluss, ein Schlauchrollenwagen, ein Generator und ein Isolationsschutz.

Vorteile:
  • Hohe Kapazität für die Spülung, sanfter Strom für die Beprobung
  • Kompakt und leicht zu installieren; mobil
  • Das Pumpmedium kommt nur mit Edelstahl und Teflon in Berührung
  • Beständig gegenüber korrosiven Flüssigkeiten
  • Anaerobe Beprobung
  • Einfache Reinigung
Logo SEBA
Logo Eijkelkamp